Sammlungen

Seit dem Jahre 1981 finden in Erika/Altenberge Sammlungen von Altpapier und Altkleidern statt.

Die aus dem Verkauf dieser Güter erzielten Erlöse werden für Projekte zur Unterstützung der Partnergemeinden im Norden Ghanas verwendet.

Im Laufe der Zeit haben sich drei Sammlungen pro Jahr in den Monaten Januar, Mai und September etabliert.
Altpapier und -kleider werden von ca. 80-100 freiwilligen Helfern pro Sammlung mit Lkw und Traktorgespannen direkt vor der Haustür abgeholt.

Der Sammelort ist der Schützenplatz Erika/Altenberge. Hier treffen die verschiedenen Teams aus den unterschiedlichen Sammelgebieten (Sammelkarte als PDF, Größe: 3 MB) zusammen und verladen Papier und Kleidung in die entsprechenden Groß-Container.
Am Ende jeder Sammlung wird in gemütlicher Runde der Helfer bei Speis und Trank der erfolgreiche Sammlungstag gefeiert.
Jeder ist herzlich eingeladen an den Sammlungen teilzunehmen!
Die Mitwirkung hilft nicht nur den Menschen in Ghana, sondern macht auch noch riesen Spaß!
Also, kommt doch einfach mal vorbei…!